Vorherige Seite

title-image

Kreis Nordfriesland

Marktstr. 6, 25813 Husum

Nordfriesland – Moin Lieblingsland

Nordfriesland – das ist saubere Luft, die Nordsee und das Festland, das sind aber auch Strände, Inseln und Halligen. Zu Nordfriesland gehören die geografische und kulturelle Nähe zu Dänemark, zwei nationale Minderheiten, fünf im Alltag gesprochene Sprachen, eine reiche Geschichte und eine lebendige Gegenwart. Für die Belange aller Bürgerinnen und Bürger ist der Kreis Nordfriesland zuständig. Die Verwaltung ist einer der größten Arbeitgeber und bietet auch für Nachwuchskräfte abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten.

Nordfriesland – Moin Lieblingsland

Nordfriesland – das ist saubere Luft, die Nordsee und das Festland, das sind aber auch Strände, Inseln und Halligen. Zu Nordfriesland gehören die geografische und kulturelle Nähe zu Dänemark, zwei nationale Minderheiten, fünf im Alltag gesprochene Sprachen, eine reiche Geschichte und eine lebendige Gegenwart. Für die Belange aller Bürgerinnen und Bürger ist der Kreis Nordfriesland zuständig. Die Verwaltung ist einer der größten Arbeitgeber und bietet auch für Nachwuchskräfte abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten.

Mentalitäten und Werte

Nordfriesinnen und Nordfriesen haben ihre eigene Mentalität: Übersprudelnde Gesprächigkeit oder eine oberflächliche Bussi-Gesellschaft sind eher nichts für sie. Wer sie jedoch etwas näher kennen lernt, beschreibt sie häufig als freundlich, offen, ehrlich, und zuverlässig. Zur nordfriesischen Identität gehören eine ausgeprägte Weltoffenheit und die Bereitschaft zur stetigen Weiterentwicklung. So wurde Nordfriesland zu einer Vorreiterregion für die Energiewende, auch die Digitalisierung wird großgeschrieben. Das bietet unternehmungslustigen Menschen die Möglichkeit zu leben, wo andere Urlaub machen, und trotzdem mit dem Rest der Welt eng verbunden zu sein.

Arbeit mit Sinn und Abwechslung

Die nordfriesischen Werte kennzeichnen auch die Arbeit in der Kreisverwaltung mit ihren fünf Fachbereichen. Dort beschäftigt man sich mit einem Aufgabenspektrum, das die ganze Vielfalt widerspiegelt – wie die Weiterentwicklung der Region, soziale, aber auch interne Angelegenheiten, die Klärung von Anliegen der Bürgerinnen und Bürger, hinzu kommen Tierschutz, Lebensmittelqualität, Tourismus, Natur- und Umweltschutz. Die landschaftliche Besonderheit mit den vielen Inseln ist dabei ein Schatz und eine Herausforderung zugleich.

„Wi mokt dat – gemoinsam!"

Von den genannten Merkmalen profitieren auch die Studierenden und Auszubildenden. Insgesamt gibt es mehr als 30 Nachwuchskräfte in der Verwaltung und sie sind es, die später die Zukunft der Region mitgestalten. Zunächst aber werden sie in Theorie und Praxis zu Experten ausgebildet.
Die Grundwerte der Ausbildungs- bzw. Studienzeit werden in den gemeinsamen Einführungstagen vermittelt: Außerdem gibt es Informationen und gemeinsame Aktivitäten. Teamtage schaffen ein Fundament für Zusammenhalt, Unterstützung und Spaß in den gemeinsamen Jahren.
Das aktuelle Motto der Azubis und Studies lautet „Wi mokt dat – gemoinsam!“ Und das wird auch bewusst gelebt.

Herausforderungen und Angebote

Die Digitalisierung ist wie eine riesen Welle auf die Verwaltung zugerollt. Der Unterschied zu einer Sturmflut – „Wir gehen davon nicht unter, sondern lernen surfen.“ In weiten Bereichen ist die E-Akte schon eingeführt, in absehbarer Zeit wird das überall der Fall sein. Um alle Beschäftigten in die digitale Welt mitzunehmen und auch andere fachliche Veränderungen zu stemmen, gibt es umfangreiche Weiterqualifizierungsangebote.

Doch das ist nicht das Einzige, was der Arbeitgeber Nordfriesland seinen knapp 800 Beschäftigen bietet. Er unterstützt als zertifizierter Betrieb die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bietet Homeoffice sowie Veränderungs- und Karrieremöglichkeiten im Haus.

TEXT & FOTO Kreis Nordfriesland

Arrow Button

Ausbildungsleiterin

Ausbildungsleiterin

Inke Clausen

T 04841 67 321

E inke.clausen@nordfriesland.de

https://www.nordfriesland.de/

Du interessierst dich für ein Praktikum oder bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?

JETZT KONTAKTIEREN

Wissenswertes

Der Kreis Nordfriesland wurde bereits vier Mal für seine familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet.
Standorte des Kreises Nordfriesland befinden sich in Husum, Niebüll, Breklum, Tönning, Westerland und Wyk auf Föhr.

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung