Vorherige Seite

title-image

Verwaltungsfachangestellter
(m/w/d)

Im Überblick

Den Ausweis verlängern, den Wohnsitz ummelden oder die Baugenehmigung einholen: All das erledigen wir bei einem Verwaltungsfachangestellten. Die Ausbildung im öffentlichen Dienst kannst du sowohl in der Bundesverwaltung, der Landesverwaltung, der Kommunalverwaltung, der Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche, der Handwerksorganisation und der Industrie- und Handelskammer aufnehmen – je nachdem, wo deine Interessen liegen.

Im Überblick

Den Ausweis verlängern, den Wohnsitz ummelden oder die Baugenehmigung einholen: All das erledigen wir bei einem Verwaltungsfachangestellten. Die Ausbildung im öffentlichen Dienst kannst du sowohl in der Bundesverwaltung, der Landesverwaltung, der Kommunalverwaltung, der Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche, der Handwerksorganisation und der Industrie- und Handelskammer aufnehmen – je nachdem, wo deine Interessen liegen.

Worum geht´s?

Der Name ist hier Programm: In diesem Beruf kümmerst du dich um Büro- und Verwaltungsarbeiten in einer Behörde oder einer ähnlichen Organisation. Du stehst den Bürgerinnen und Bürgern in ganz unterschiedlichen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Seite – je nachdem in welchem Amt du tätig bist. Um die Aufgaben und Strukturen der unterschiedlichen Dienststellen ausführlich kennenzulernen, kann es gut sein, dass du während der dualen Ausbildung bereits viele Ämter durchläufst und dich immer wieder auf neue Kollegen und Abläufe freuen kannst. So lernst du gleich die verschiedenen Arbeitsplätze kennen, die dir dieser Beruf bietet. Mit etwas Glück findest du bereits während deiner Ausbildung heraus, in welchem Bereich du später gerne arbeiten möchtest.

Ausbildungsinhalte

  • Arbeitsorganisation und bürowirtschaftliche Abläufe
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Kommunikation und Kooperation
  • Verwaltungsbetriebswirtschaft
  • Betriebliche Organisation
  • Haushaltswesen
  • Rechnungswesen
  • Beschaffung
  • Personalwesen
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Struktur, Stellung und Aufgaben des Ausbildungsbetriebes
  • Berufsbildung
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

TEXT Kevin Ruser
FOTO Sebastian Weimar

Arrow Button

Wissenswertes

Arbeitsbereiche
Büro
Ausbildungsvergütung
937 – 1.018 Euro (1. Jahr)
991 – 1.068 Euro (2. Jahr)
1.041 – 1.114 Euro (3. Jahr)
Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss (MSA)
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Arbeitszeit
werktags

Diese persönlichen Voraussetzungen sind empfehlenswert:

req icon

Zu deinen Lieblingsfächern gehören Deutsch, Mathe und Englisch.

req icon

Du kannst sorgfältig und genau arbeiten.

req icon

Du arbeitest zuverlässig und verantwortungsbewusst.

req icon

Du arbeitest gern mit Menschen zusammen.

req icon

Du besitzt ein freundliches Auftreten und bist kommunikativ.

req icon

Du bist ein Organisationstalent.

Perspektiven

perspectives icon

Betriebswirt/in

Verwaltung

perspectives icon

Fachwirt/in

Verwaltungsfachwirt/in

perspectives icon

Studium

Öffentliches Recht oder Verwaltungsmanagement

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung