Vorherige Seite

title-image

Health Care Management

Im Überblick

Du behältst stets den Überblick, möchtest mit dem Klemmbrett in der Hand Prozesse optimieren, und das Gesundheitswesen interessiert dich ebenso wie unternehmerisches Handeln? Dann könnte das duale Studium Health Care Management genau das Richtige für dich sein. Neben medizinischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen erwirbst du psychologisches und soziologisches Wissen. Auf dich warten vielfältige Tätigkeitsbereiche – von der Beratung bis zur Leitung in einer Branche mit jeder Menge Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Im Überblick

Du behältst stets den Überblick, möchtest mit dem Klemmbrett in der Hand Prozesse optimieren, und das Gesundheitswesen interessiert dich ebenso wie unternehmerisches Handeln? Dann könnte das duale Studium Health Care Management genau das Richtige für dich sein. Neben medizinischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen erwirbst du psychologisches und soziologisches Wissen. Auf dich warten vielfältige Tätigkeitsbereiche – von der Beratung bis zur Leitung in einer Branche mit jeder Menge Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Worum geht´s?

Grundsätzlich vermittelt das duale Studium Health Care Management die Grundlagen der Medizin und Betriebswirtschaft, wobei letzteres Fach den Schwerpunkt bildet. Auf dem Stundenplan stehen Fächer wie klinische Medizin und Gesundheitsprävention, aber auch Gesundheitsökonomie, Bilanzanalyse, Statistik und Personalmanagement. Bekannt ist das Studium zum Beispiel auch unter der Bezeichnung Gesundheitsmanagement. Als gefragte Fachkräfte sorgen Gesundheitsmanager für einen optimierten Workflow, verwalten in Krankenhäusern, Kliniken und Arztpraxen betriebswirtschaftliche Strukturen und sind für eine sinnvolle Effizienzsteigerung verantwortlich. Beim obersten Ziel, bestmögliche medizinische Dienstleistungen zu sichern, richten sie stets ein Auge auf die ökonomische Machbarkeit.
Viele Hochschulen setzen vor Studienbeginn einen Arbeitsvertrag mit einem Kooperationsunternehmen voraus. Im Rahmen der dualen Ausbildung ist häufig das Modell der geteilten Woche anzutreffen. Es beinhaltet bis zu drei Praxistage im Kooperationsunternehmen und zwei Studientage. Neben der Hochschulzugangsberechtigung akzeptieren manche Hochschulen auch Bewerber, die eine zweijährige Berufsausbildung abgeschlossen haben und Berufserfahrung mitbringen. Einige setzen zudem einen Eignungstest und/oder ein Vorstellungsgespräch voraus. Bietet das duale Studium das ausbildungsintegrierende Modell an, können Studierende neben dem akademischen Abschluss zusätzlich einen Ausbildungsabschluss erwerben – beispielsweise als Kaufmann im Gesundheitswesen, Gesundheits- und Krankenpfleger oder als Sozialversicherungsfachangestellter.

Ausbildungsinhalte

  • Klinische Medizin
  • Medizin für Ökonomen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Gesundheitsprävention
  • Gesundheitsökonomie
  • Gesundheitswissenschaften
  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik
  • Personalmanagement
  • Klinikmanagement
  • Material- und Anlagenwirtschaft
  • Leistungserfassung und -abrechnung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Marketing im Gesundheitswesen
  • Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen
  • Bilanzanalyse
  • Bilanzierung
  • Sozialversicherungsrecht
  • Makroökonomie
  • Medizin- und Klinikcontrolling
  • Mikroökonomie
  • Technik der Finanzbuchführung
  • Health-Care Management
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Grundlagen Informationstechnologie
  • Risiko- und Beschwerdemanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Pflegemanagement
  • Verteilungspolitik
  • Konzernrechnungslegung
  • Unternehmensbesteuerung
  • Investition und Finanzierung
  • Patientenaufnahme
  • Medizinrecht
  • Operations Research
  • Arbeitsrecht
  • Management von Sozial- und Medizinbetrieben
  • Projektmanagement im Gesundheitswesen
  • Unternehmensführung
  • Mitarbeiterführung

TEXT Kristina Krijom
FOTO Shutterstock

Arrow Button

Wissenswertes

Empfohlener Schulabschluss
Fachgebundene oder Allgemeine Hochschulreife
Ausbildungsdauer
3 – 4 Jahre
Vergütung
Die Vergütung wird vom Kooperationsunternehmen festgelegt.
Studienabschluss
Bachelor of Arts
Arbeitsbereiche
Krankenhäuser
Kliniken
Arztpraxen
Kur- und Rehaeinrichtungen
Pflegeheime
Pflegedienste
Behörden des Gesundheitswesens
Arzneimittelhersteller
Medizinprodukteindustrie
Krankenversicherungen
Qualitätsmanagement
Lehre

Diese persönlichen Voraussetzungen sind empfehlenswert:

req icon

Dich zeichnet eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise aus.

req icon

Du kannst mit Zahlen umgehen.

req icon

Du bist kommunikativ und arbeitest gern mit Menschen.

req icon

Du bist ein Organisationstalent.

Perspektiven

perspectives icon

Spezialisierung

Qualitätsmanagement, Personalmanagement
perspectives icon

Master

Health Care Management, Gesundheitsmanagement, Health Management
perspectives icon

Selbständigkeit

berufliche Selbständigkeit

Betriebe vor Ort

Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Weitere Studiengänge